KONTAKT:
eMail:
info@klotil.de
Telefon:
(040) 6116 88-78
Telefax:
(040)
6116 88-98
Formular für
Ihre Anfrage
 



 
WALKING ACT

WAS
ist ein Walking Act (auch Walkact genannt) ?
Das bedeutet, dass sich das Publikum und KLOTILDE SAUBERMANN auf einer Ebene befinden und nicht durch eine Bühne getrennt sind. KLOTILDE mischt sich also unter die Zuschauer und bindet diese auf nette Weise in die Show mit ein –ohne jemanden bloßzustellen.
WIE ?
Entweder taucht KLOTILDE
unangekündigt unter den Gästen auf, sorgt für eine witzige Begrüßung im Eingangsbereich, „arbeitet“ in der Nähe von Toiletten oder treibt an beliebigen Orten in der „Arbeitspause“ ihren Schabernack. KLOTILDE zieht Passanten an durch auffällige Aktionen, die Aufmerksamkeit erregen:
Comedy-Jonglage mit Utensilien vom „stillen Örtchen“

(Klorollen, Klobürsten, Pümpel, Lappen, Staubwedel, Geldteller, usw.)
Einbindung von Firmen-Produkten,
Veranstaltungs-Motto und Gästen
Ballspinning, d. h. Balldrehen auf dem Finger
Bal(l)ance-Künste wie die Balance eines 5 m hohen
Stabs auf dem Kinn mit einem drehenden Ball oder anderen Requisiten auf der Stabspitze
Jonglage mit Feuerkeulen, Leuchtbällen oder
Leuchtstäben.
kleine Zauber- und Taschenspielertricks
WO ?
Überall
, also draußen oder drinnen, bei einer kleinen oder großen Veranstaltung:
Straßenfest
Festival
Stadt- & Dorffest
Familienfest
Sommerfest
Kinderveranstaltung
Geschäftseröffnung
Tag der offenen Tür
verkaufsoffener Sonntag
Einweihungsfeier
Messe, Tagung
Werbeveranstaltung
Produktpräsentation
Privatfeier
Vereinsfeier
Betriebsfeier
Betriebsausflug
Weihnachtsfeier
Silvesterparty
Weihnachtsmarkt
WIE LANGE ?
30 – 45 Minuten pro Auftritt sind Standard.  Doch KLOTILDE ´s Repertoire reicht für einige Stunden, so dass mehrere Auftritte am Tag problemlos durchgeführt werden können.
© by Berit Lüdemann Datenschutz